NEUE-serie – Teil 42

Wandern durch die Krumbacher Moorlandschaft

Die Geschichtenerzählerin Hertha Glück kennt interessante Wege und Stege im Ländle. Auch Geschichten kann sie erzählen. Heute empfiehlt sie eine Wanderung durch das Krumbacher Moor.

Vorab ein wenig Geschichtliches über Krumbach: Die erste urkundliche Erwähnung des Ortes glaubt man in der Papstbulle vom 17. September 1249 gefunden zu haben, mit welcher Papst Innozenz IV. das Besitztum des Klosters in der Au bei Bregenz (Mehrerau) in seinen Schutz nahm und wonach das Kloster, wie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.