Wanderer aus steilem Gelände geborgen

Frastanz. Mittels eines 20 Meter langen Taus musste am Mittwoch ein 58-Jähriger aus einer alpinen Notlage geborgen werden.

Nach Polizeiangaben unternahm der Mann am späten Mittwochnachmittag eine Bergtour auf den Goppaschrofen. Beim Abstieg verließ er den markierten Steig und geriet in der Dämmerung

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.