Armutsbericht: Wenig Plan und Strategie

Wahrscheinlich sind deutlich mehr Vorarlberger armutsgefährdet, als die aktuellen Zahlen ausweisen.

Die Armutsgefährdung in Vorarlberg liegt gemäß dem heuer veröffentlichten Bericht der Landesregierung mit 14,7 Prozent höher als erwartet. Als „beschönigend“ bezeichnen die Vertreter der „Vorarlberger Armutskonferenz – Initiative gegen Armut und soziale Ausgrenzung“ den immer wieder gegebenen Hinwei

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.