Keine Beute: Unbekannter bricht Opferstöcke auf

Friedrichshafen (D). Den Opferstock in der Blasiuskapelle versuchte ein Unbekannter am Montag aufzubrechen, wie die Polizei Friedrichshafen am Mittwoch mitteilte. Der Täter hatte den Opferstock bereits von der Wand gehebelt, dann aber festgestellt, dass dieser leer war. Die ermittelnden Beamten verm

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.