Mit dem Heli ins Spital

Tschagguns. Ein Arbeiter wurde am Montagmorgen gegen 9 Uhr eingeklemmt. Dabei zog er sich so schwere Verletzungen zu, dass er mit dem Notarzthubschrauber ins Landeskrankenhaus Feldkirch geflogen werden musste. Der 32-Jährige hatte eine 350 Kilogramm schwere Schalung mit Stütze

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.