Schweizer SFS verkauft Inhaus-Beteiligung

Entscheidung hängt mit bevorstehendem Börsengang von Schweizer Gruppe zusammen.

Die Schweizer Industriefirmengruppe SFS verkauft ihre Beteiligung an der Inhaus Handels GmbH mit Hauptsitz in Hohenems an die Schweizer Unternehmerfamilie Huber. Das teilte Inhaus in einer Presseaussendung mit.

Verwaltungsrat und Geschäftsleitung von SFS seien zum Schluss gekommen, dass sich die Gesc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.