„Kreativer Ausnahmezustand“ am Campus

Im Rahmen der Kompaktprojektwoche zu Semesterbeginn wurden an der Universität Liechtenstein die unterschiedlichsten Workshops angeboten. Von den kreativen Fähigkeiten der Studierenden konnten sich Besucher der Schlusspräsentation am Samstag überzeugen.

Die Tür geht auf. Ein junger Mann mit Clownnase schaut vorsichtig herein. Erschrickt, als er das Publikum erblickt. Dieses quittiert die Szene mit Gelächter. Zu komisch sind der Anblick und vor allem die Mimik des Spaßvogels. Nach und nach füllt sich das Auditorium der Universität Liechtenstein mit

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.