Aufgestellt wie ein Tausendfüßler

Rhomberg-Gruppe: Ertragssituation „angesichts der Risiken wenig zufriedenstellend“.

Die Bau- und Bahntechnik-Firmengruppe Rhomberg mit Stammsitz in Bregenz hat im Geschäftsjahr 2012/13 (31. März) eine Betriebsleistung (berichtigter Umsatz) von 351,6 Millionen Euro erzielt. Damit bewegte sich die Rhomberg-Gruppe etwas über dem Niveau des Vorjahres, als eine Betriebsleistung von 350,

Artikel 2 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.