Stahlbau Bitschnau steigt in Offshore-Markt ein

Nenzing. Die Bitschnau GmbH, ein Spezialist für Heliports, Brücken und Sonderstahlbauten mit Sitz in Nenzing, liefert den Hubschrauberlandeplatz für die neue Offshore-Konverter-Plattform „SylWin alpha“. Diese wird zurzeit von Nordic Yards, einem Hersteller für Spezialschiffe und maritime Großprojekt

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.