Spekulationsverbot soll beschlossen werden

Bregenz. Mangels einer bundesweiten Regelung soll das Land Vorarlberg noch heuer ein Spekulationsverbot beschließen. Ein Begutachtungsentwurf solle im Oktober vorliegen, erklärte ÖVP-Klubomann Roland Frühstück bei der Vorstellung der Herbst-Schwerpunkte seiner Fraktion im Landtag. Er sei überzeugt,

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.