Zwei Vorarlberger OP-Teams im Hilfseinsatz in Madagaskar

Plastische Chirurgen und Pflegepersonal der Vorarlberger Landeskrankenhäuser reisen einmal pro Jahr ehrenamtlich und in ihrer Freizeit nach Madagaskar, um den Menschen dort wieder mehr Lebensqualität zu schenken.

Madagaskar – aufstrebendes Reiseziel für Naturliebhaber und Ökotouristen. Und eines der ärmsten Länder der Welt. Die Menschen, die dort leben, haben nur das Nötigste – und oft auch nicht einmal das. Entsprechend den ärmlichen Lebensverhältnissen der Menschen ist auch die Infrastruktur mehr als besch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.