EU-weite Fahndung nach entkommenem U-Häftling

Lochau. Die Polizei fahndet weiter nach dem U-Häftling, der am Mittwoch zwei Beamten bei einem Lokalaugenschein am Haggen entkommen konnte. Er soll laut Hinweisen aus der Bevölkerung in Richtung Süddeutschland geflüchtet sein. Der Mann sollte die Beamten zum Versteck der Beute aus den zahlreichen Ei

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.