FHV soll sich etablieren als Top-Ausbildungsstätte

IV-Vorarlberg: Land ist kein Universitätsstandort. Deshalb hat FHV besondere Bedeutung.

Die IV-Vorarlberg unterstützt in vollem Umfang die von der Bundes-Industriellenvereinigung entwickelte und am Mittwoch präsentierte Strategie zur Weiterentwicklung der Fachhochschulen (FH) in Österreich. Wesentliche Forderungen für Vorarlberg sind dabei vor allem eine Studienplatz­erhöhung der natur

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.