aus dem Gerichtssaal

Pfarrer abgesetzt: OGH mischt sich da nicht ein

Evangelischer Feldkircher Pfarrer kann seine Absetzung vor weltlichen Gerichten nicht bekämpfen, meint Österreichs weltliches Höchstgericht.

Seff Dünser

An den Grundsatz der Trennung von Kirche und Staat hält sich der Oberste Gerichtshof (OGH). Österreichs weltliches Höchstgericht in Zivil- und Strafsachen ließ nun erneut nicht zu, dass der ehemalige evangelische Pfarrer von Feldkirch seine innerkirchliche Absetzung vor weltlichen Gericht

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.