Wanderer verletzten sich

Mittelberg. Zwei deutsche Wanderer verletzten sich am Sonntag im Kleinwalsertal. Ein 23-Jähriger brach sich beim Abstieg vom Hohen Ifen den Knöchel. Der Mann war über eine etwa fünf Meter hohe Felsnase gestürzt. Der Verletzte wurde von Bergrettern ins Tal gebracht. Blutende Wunden am Kopf, einen geb

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.