Zusätzliche Investitionen in die Bildung

Zusätzlich zu den Mitteln des Bundes investierte das Land Vorarlberg bisher 8,5 Millionen Euro in die Finanzierung der Pflichtschulen.

um weitere 3,4 Millionen werden die Mittel für die Vorarlberger Pflichtschulen aufgestockt, teilte Bildungslandesrätin Bernadette Mennel am Mittwochnachmittag mit. Darauf einigte sie sich mit den Direktoren Bernd Dragosits, und Gerd Neururer sowie Personalvertreter Armin Rossbacher. Die zusätzlichen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.