NEUE-serie – Teil 23

Hinauf zum Augstenberg

Die Geschichtenerzählerin Hertha Glück kennt viele interessante Wege und Stege im Ländle. Heute empfiehlt sie eine sehr anspruchsvolle Tour mit Gipfel im Nenzinger Himmel. Kondition ist empfohlen.

Beim Alpengasthof Gamperdona oder Café Panüler führt der Weg taleinwärts auf der Forststraße, bei der Wegbeschilderung rechts abzweigen in Richtung Sareiser Joch. Zuerst geht es über die Wiese, über die Brücke, die Anhöhe hinauf (Achtung, die Markierungen sind sehr blass). Nun geht es den Hang hinau

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.