Fleischerlehrling aus Dornbirn auf zweitem Rang

Hollabrunn/Dornbirn. Beim diesjährigen Bundeslehrlingswettbewerb der Fleischer am 17. und 18. Juni im niederösterreichischen Hollabrunn zeigte der Nachwuchs die Stärken des Handwerks: Kreativität, präzise Fertigkeiten und viel Individualität. Martin Fessler vom Lehrbetrieb Fontain, Dornbirn, sichert

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.