Einbrecher geschnappt

St. Gallen (CH). Vier professionelle Einbrecher haben Beamte der St. Galler Stadtpolizei und Kantonspolizei erwischt. Das Quartett soll in der Region 25 Einbrüche begangen haben. Die zwei Kosovaren und zwei Serben erbeuteten Bargeld, Schmuck und Uhren im Wert von über 80.000 Franken. Zwei der Täter

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.