kOMMENTAR

Dritte Startbahn könnte im Allgäu entstehen

Nach Aus für weitere Startbahn in München: Vier CSU-Abgeordnete entwickeln neue Pläne für den Flughafen Memmingen.

Uwe Jauss

Der Flughafen in Memmingen als dritte Münchner Startbahn? Dies können sich vier CSU-Bundestagsabgeordnete aus dem bayerischen Regierungsbezirk Schwaben vorstellen. Es sind Gerd Müller (Kempten), Stephan Stracke (Ostallgäu), Georg Nüßlein (Neu-Ulm) und Ulrich Lange (Donau-Ries). Sie haben de

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.