InterSky setzt weiter auf Graz und Salzburg

Bregenz. „InterSky setzt auch ohne Interline-Kooperation mit Swiss weiter auf die Strecken von Zürich nach Graz und Salzburg. Darüber hinaus wird die Stationierung der Flugzeuge in Graz und Salzburg beibehalten. In Graz wurde zudem ein technischer Betrieb für die Wartung aufgebaut.“ Das teilte eine

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.