Inhaus hat 2012 um über sechs Prozent zugelegt

Neuer Bäder- und Energiepark um drei Millionen Euro vor Eröffnung.

Der Heizungstechnik- und Sanitäranlagen-Großhändler Inhaus Handels GmbH hat im Geschäftsjahr 2012 einen Umsatz von rund 71 Millionen Euro erzielt. Das ist ein Plus von 6,3 Prozent gegenüber 2011. Das sagte Geschäftsführer Robert Küng am Donnerstag bei einem Pressegespräch in Hohenems. Mehr als zwei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.