Berufsunfähigkeit: Risiko wird oftmals unterschätzt

Bregenz. Die Börsenkurse sind gut, um jetzt eine Vorsorge zu beginnen. Regelmäßige Einzahlungen in Fonds helfen dabei, langfristig Kapital aufzubauen. Dabei sollte die Zahlungsunfähigkeit im Fall der Berufsunfähigkeit gleich von Beginn an berücksichtigt werden, betont Markus Salzgeber, Obmann der Fa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.