aus dem Gerichtssaal

Gefängnisstrafe für die beiden Sozialbetrüger

Ungerechtfertigte Sozialleistungen bezogen: (Teil-)bedingte Haftstrafe für Lebensgefährten.

Seff Dünser

Die Steuerzahler und die Gläubiger hat der 47-Jährige nach Ansicht des Schöffensenats um 190.000 Euro betrogen. Seine gleichaltrige Lebensgefährtin hat den Staat und Gläubiger laut Urteil um 77.000 Euro geprellt.

Der Vorbestrafte aus dem Bezirk Bregenz wurde für den Sozialbetrug gestern am

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.