Paragleiter und Drachenflieger abgestürzt

Bregenz. Gleich dreimal musste in den vergangenen beiden Tagen ein Rettungshubschrauber wegen abgestürzter Gleitschirme, beziehungsweise Drachen ausrücken. In Andelsbuch erlitt am Freitagvormittag ein 42-jähriger Harder eine Lendenwirbelfraktur. Der Mann war kurz nach dem Start aus knapp 20 Metern H

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.