Zwei Leichen aus dem Wasser geborgen

hörbranz/hard. In Hörbranz wurde gestern Vormittag eine männliche Leiche geborgen. Der 55-Jährige wurde von ÖBB-Mitarbeitern bei einer Streckenbegehung gefunden. Der Leichnam lag am Beginn einer Unterführung in etwa 20 cm tiefem Wasser. Die Unterführung war in den vergangenen Tagen durch das Hochwas

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.