Drei Tote nach Verkehrsunfällen

Friedrichshafen. Überfrierende Nässe auf den Straßen im gesamten Bodenseekreis haben am Dienstag zu rund 50 Verkehrsunfällen geführt. Dabei kamen drei Personen ums Leben. Vier Personen wurden schwer, sechs leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von rund 300.000 Euro.

Tödliche Verletzungen

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.