Anklage: Vorbestrafter gab sich als Polizist aus

Prozess wegen Amtsanmaßung am 4. April: Der 73-Jährige soll mit Waffengewalt einem Autofahrer ein Kennzeichen abgenommen haben.

Seff Dünser

Mit Waffengewalt soll ein sich als Polizist ausgebender Vorbestrafter am 1. Mai 2012 in Altach die Her­ausgabe eines Autokennzeichens erzwungen haben.

Der Angeklagte, der behauptet haben soll, ein Polizist zu sein, muss sich am 4. April am Landesgericht Feldkirch vor Richter Wolfgang Schwa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.