„Hanebüchene Geschichte vom Wettspucken abgekauft“

Staatsanwaltschaft stellte Missbrauch-Ermittlungsverfahren ein. Anwalt des minderjährigen Buben stellte dazu einen Fortführungsantrag.

seff Dünser

Zusammenfassend ergibt sich, dass erhebliche Bedenken gegen die von der Staatsanwaltschaft Feldkirch vorgenommene Beweiswürdigung bestehen, weil dem Beschuldigten die völlig hanebüchene Geschichte vom Wettspucken abgekauft wurde.“ So begründet Opferschutzanwalt Philipp Längle seinen Fortf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.