aus dem Gerichtssaal

Vier Jahre Gefängnis: Prostituierte vergewaltigt

Unbescholtener 41-Jähriger hat nach Ansicht des Gerichts Sex gewaltsam erzwungen.

Eine Prostituierte hat der 41-jährige Arbeiter aus dem Bezirk Feldkirch im November 2011 in einem Auto vergewaltigt. Davon war der Schöffensenat im gestrigen Strafprozess am Landesgericht Feldkirch überzeugt. Der unbescholtene Angeklagte wurde wegen Vergewaltigung zu vier Jahren Gefängnis verurteilt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.