Maßnahmenpaket für Kleinstunternehmer geschnürt

Bregenz. Susanne Rauch, die Sprecherin der Vorarlberger Ein-Personen-Unternehmen (EPU) in der Wirtschaftskammer Vorarlberg (WKV), begrüßt das gestern im Ministerrat beschlossene KMU/EPU-Maßnahmenpaket. Demnach könne eine Unternehmerin während des Wochengeldbezuges künftig eine Beitragsbefreiung von

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.