Haarriss war Ursache für Gas-Austritt

Dornbirn. Ein technischer Defekt war Montagabend die Ursache für den Austritt von Ammoniakgas bei der Dornbirner Eishalle. Durch einen Haarriss in der Tauchhülle eines Thermostats sei das Gas aus dem eigentlich luftdichten Ammoniak-Behälter nach außen gedrungen, teilten die Ermittler mit. Fremdversc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.