Gleichbehandlungsstelle der FH Vorarlberg

Vielfalt durch Gleichheit

Birgit Blenke ist Gleichbehandlungsbeauftragte der FH Vorarlberg. Sie bearbeitet Beschwerden und hilft Ursachen für selbige zu vermeiden.

Maximilian Bösch

Was für die meisten Berufe gilt, gilt bei diesem erst recht: Ohne Verständnis und Interesse für das Metier ist der Job nicht zu bewältigen. Birgit Blenke verfügt über beides. Verständlich, dass sie stereotype Frauen-Darstellungen ablehnt.

Mit 30 Jahren legte Blenke ihre Studienberecht

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.