Stadttunnel Feldkirch: Grünes Licht für UVP-Verfahren

Straßenbauprojekt könnte bis 2023 umgesetzt werden. Landestatthalter Karlheinz Rüdisser beziffert Gesamtkosten mit rund 226,5 Millionen Euro.

Die nächste Phase hat das Projekt der Verkehrsumfahrung Feldkirch Süd durch einen Stadttunnel erreicht. Die Landesregierung gab am Dienstag Grünes Licht zur Durchführung des Genehmigungsverfahrens (UVP-Verfahren). Der zuständige Landesrat Karlheinz Rüdisser (ÖVP) rechnete nach der Regierungssitzung

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.