Ex-Industriepräsident ist nun rechtskräftig schuldig

Bereits die dritte OGH-Entscheidung: Industrieller betrog im Konkurs­verfahren Gläubiger um 800.000 Euro. Die Strafe für ihn ist noch offen.

Seff Dünser

Der ehemalige Präsident der Vorarlberger Industriellenvereinigung hat das Verbrechen der betrügerischen Krida begangen. Der Schuldspruch in dem seit 2010 anhängigen Strafprozess ist nun rechtskräftig. Demnach hat der Industrielle in seinem Privatkonkursverfahren Gläubiger um 800.000 Euro

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.