Mann baute Wanderstock zu Gewehr um

Schruns. Ein 74-jähriger Schrunser hat einen Teles­kop-Wanderstock in eine Kleinkaliberwaffe mit Schalldämpfer umgebaut. Die Polizei entdeckte die Schusswaffe im Rahmen einer Kontrolle, nachdem gegen den Mann ein Wilderei-Verdacht geäußert worden war. Dieser bestätigte sich nicht, teilte die Polizei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.