Mit Barrierefreiheit den Wohnkomfort erhöhen

IfS-Beratungsstelle „Menschengerechtes Bauen“ präsentierte Tätigkeitsbericht 2012.

352 Privatpersonen sind im vergangenen Jahr bei der Beratungsstelle „Menschengerechtes Bauen“ des Instituts für Sozialdienste (IfS) betreut worden. „Diese Personen befinden sich zumeist in schwierigen Lebenssituationen, da sie sich aus Gründen wie Alter, Krankheit, Behinderung oder Unfall gezwungen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.