14 Monate Haft für die vorbestrafte Zuhälterin

49-jährige Frau hatte in fünf Jahren 14 Prostituierte beschäftigt. Bedingte Haft- und unbedingte Geldstrafe für eine ihrer Helferinnen.

Seff Dünser

Als Zuhälterin wurde die vierfach vorbestrafte Hauptangeklagte zu 14 Monaten Gefängnis verurteilt. Für vier Monate wurde der 49-Jährigen eine Fußfessel verwehrt. Ihre unbescholtene Helferin (46) kam mit einer bedingten Haftstrafe von sechs Monaten und einer unbedingten Geldstrafe von 800

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.