aus dem Gerichtssaal

Wer Rate nicht bezahlt, muss alles bezahlen

Prämienvergleich: Gastronom anerkennt gesamte Forderung und muss weniger bezahlen.

Seff Dünser

Auf einen Prämienvergleich einigten sich die Streitparteien. Demnach anerkennt der beklagte Schweizer Gastwirt bei gegenseitiger Kostenaufhebung grundsätzlich die gesamte Forderung der klagenden Gastrotechnikfirma von 11.500 Euro. Von dieser Zahlung kann sich der Beklagte aber befreien, w

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.