Testamente: Nächste Frist

Salzburg/Bregenz. In der Testamentsaffäre hat ges-tern die nächste Frist begonnen. Die schriftlichen Rechtsmittelausführungen der Angeklagten sowie der Staatsanwaltschaft Salzburg seien der jeweiligen Gegenseite zugestellt worden, teilte der Mediensprecher des Landesgerichts Salzburg mit. Nun hätten

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.