Parkplatzstreit: Eisenstange gegen den Kopf geschlagen

Opfer und Täter kamen glimpflich davon: Autofahrer nur leicht verletzt, kombinierte Haftstrafe für voll durchziehenden Schläger.

Seff Dünser

Im Streit um einen Parkplatz im Bezirk Dornbirn am 25. März hat ein 46-Jähriger einem Autofahrer eine Eisenstange, nach Zeugenangaben mit voller Wucht, auf den Kopf geschlagen. Der Autofahrer hatte Glück und kam mit leichten Blessuren davon. Der unbescholtene Angeklagte wurde am Landesger

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.