Kleinere „Schwester“ nur per Seil zu erobern

Die Geschichtenerzählerin Hertha Glück kennt Wege und Stege und möchte zum Mitwandern anregen. Heute beschreibt sie eine ganz schwere Route von Frastanz, Amerlügen, zu den Drei Schwestern.

Vom Parkplatz Feldkircher Hütte führt ein Waldweg in Serpentinen zur Feldkircher Hütte. Ab da verläuft der Weg kurz über eine Alpwiese, dann auf die Forststraße, von da abermals auf eine Alpwiese und wieder auf die Forststraße. Leicht an Höhe gewinnend gelangt der Wanderer auf dem Herrenweg zum Hint

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.