Vierjähriger angefahren

goldach (CH). Ein vierjähriges Kind wollte mit seiner Mutter am Mittwochmorgen den Fußgängerübergang auf einer Straße in Goldach nutzen. Eine Radfahrerin blieb stehen, um Mutter und Kind passieren zu lassen. Als der Vierjährige die Fahrbahn betrat, näherte sich ein Rollerfahrer. Der 16-jährige Lenke

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.