Die Müllsäcke „flogen“ den Berg hinab

Jüngst bot sich den Wanderern auf dem Weg zur Wiesbadner Hütte ein Anblick, den sie nicht bei jeder Bergtour haben: Ein Hubschrauber transportierte Müllsäcke von der Hütte zum Silvrettasee.

Clara Büsel

Für diesen „Luft-Transport“ gab es natürlich einen Grund. Da sich die Hütte in relativ unwegsamem Gelände befindet, ist es nicht ohne Probleme möglich, den Müll ins Tal zu bringen. Also wurde zunächst der Unrat per Hubschrauber zum Silvrettasee gebracht, um dann leichter per Kleinlastwage

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.