Das grüne Reich mit viel Liebe gestaltet

Fünf Tage lang waren die Jurymitglieder im Land unterwegs, um die grünen Oasen zu besichtigen. Am 29. September werden die Sieger des Flora-Wettbewerbs gekürt.

Sonja Schlingensiepen

Der Teich war sehr schön“, meint Juryleiter Harald Rammel. Er sitzt im Jurybus, eine Liste mit vielen Namen und Adressen hält er in der Hand. Nachdem er die soeben gewonnenen Eindrücke nochmals Revue hat passieren lassen, trägt er insgesamt 15 Punkte ein. 22 Punkte sind maximal

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.