InterSky wieder auf dem Weg nach oben

Neue Maschinen, mehr Personal und Streckenausbau. Verantwortliche der Vorarlberger Fluglinie haben ambitionierte Pläne.

Die Fluglinie InterSky erweitert ihre Flotte von derzeit drei auf fünf Maschinen. Es werden zwei Flugzeuge des für die Airline neuen Typs ATR72-600 zugekauft. Die Verantwortlichen des Unternehmens bestätigten am Dienstag in einer Aussendung einen Bericht des Luftfahrtmagazins „Austrian Wings“. Die e

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.