Geschäftsführer wehrt sich gegen Vorwürfe

Werbeagentur-Geschäftsführer Richard Morscher betont, dass Beträge ordnungsgemäß versteuert wurden. Er habe keine Steuerschulden.

Richard Morscher hat die am Mittwoch bekannt gewordenen Ermittlungsergebnisse des Vorarlberger Landeskriminalamts (LKA) gegen sein Unternehmen „Montfort Werbung GmbH“ beziehungsweise gegen seine Person als „seit Langem widerlegt“ bezeichnet. Es seien seit 2008 Ermittlungen im Gang. „Hätte ein strafb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.