Einbruch ins Haus der Tante: Geld gestohlen

1000 Euro geklaut: Bedingte Haft- und unbedingte Geldstrafe für Vorbestraften.

Einen Einbruchsdiebstahl im Großwalsertaler Haus seiner Tante hat der 32-Jährige am 26. April verübt. Dabei hat der damalige Arbeitslose aus einer Kellnergeldtasche 1000 Euro gestohlen. „Ich hatte kein Geld mehr“, gab der über ein eingedrücktes Kellerfenster ins Haus gelangende Einbrecher als Tatmot

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.