Forstarbeiter-Elite für
WM optimal vorbereitet

Bregenz. Teams aus rund 30 Nationen werden bei der Forstarbeiter-Weltmeisterschaft in Weißrussland von 23. bis 26. August um einen Platz auf dem Podest kämpfen. Unter den vier Aktiven aus Österreich mit dabei: der 35-jährige Benjamin Greber aus Andelsbuc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.