Große Ehre, kleine Panne

George Clooney, Gladys Knight und U2 wurden für ihren Beitrag zur US-Kultur ausgezeichnet.

Wie George Clooney (61) reagierte, ist nicht überliefert, als ihn Joe Biden (80) im Weißen Haus als „Amal Clooneys Ehemann“ vorstellte. Der US-Präsident, offenbar gut aufgelegt, hatte den Hollywoodstar, die Mitglieder der Rockband U2, Komponistin Tania Leon (79), Liedermacherin Amy Grant (62) und di

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.